Eine Handschrift bewahrt das Design.

Gemeinsam mit unseren Kunden lassen wir Wohnwelten entstehen und sind gleichzeitig die zentrale Koordinations-, Planungs- und Kontrollstelle zwischen allen am Bau beteiligten,
deren Zufriedenheit uns als Architekten am Herzen liegt.

 

Gute Architektur entsteht nur mit einem gut eingespielten Team und einem
neugierigen, offenen Bauherren. Zusammen lassen wir etwas Neues entstehen.
Jeder Kunde hat hohe Erwartungen und will das Beste.
Um die Verwirklichung dieses Lebenstraumes kümmert sich unser ganzes Team.

 

Der zentrale Ausgangspunkt für unsere Arbeit mit dem Kunden ist, aus einer Gefühlswelt Architektur zu machen. Um eine freundschaftliche, vertrauensvolle Atmosphäre aufbauen
zu können, müssen wir möglichst viel über unseren Kunden und seine Umwelt wissen.
Nur wenn wir ihn richtig verstehen, können wir seine Bedürfnisse genau erfassen und ihm
das Vertrauen in unsere Arbeit und unser Denken vermitteln.

 

Indem wir unsere Kunden aktiv in ein Projekt einbinden, die Ideen ordnen und auf konkrete, verständliche Weise festhalten, geben wir ihm Sicherheit und Klarheit. Ich und mein Team achten darauf, dass der Dialog niemals abbricht, damit Gegebenheiten und Wünsche optimal aufeinander abgestimmt werden.Wir nehmen unsere Interessen stets etwas zurück und versuchen die Kundenseite einzunehmen, um gemeinsam mit dem Kunden
die beste Lösung zu finden.


Gleichzeitig achten wir darauf, dass die gestalterischen Elemente und Details, die unsere Kundschaft auf uns aufmerksam gemacht haben, Bestandteil der verschiedenen Projektvorschläge bleiben. Skizzen, Modellen und 3D sollen unsere Kunden dabei unterstützen, sich in unseren Vorschlägen wiederzufinden. Wir vermitteln dem Kunden das gewünschte Wohnerlebnis, indem wir ihn von Anfang bis zum Ende eines Projektes immer wieder in diese Erlebniswelt führen.

 

 

Folgen Sie uns:

 

© meier architekten